Der Fußball EM 2022 Spielplan – Frauen Euro

Startseite/Der Fußball EM 2022 Spielplan – Frauen Euro
Der Fußball EM 2022 Spielplan – Frauen Euro2022-06-07T20:22:44+02:00

Hier präsentieren wir den Spielplan für alle Spiele der Frauen-Europameisterschaft 2022. Das Turnier, welches ursprünglich im Sommer 2021 stattfinden sollte, wird nun vom 6. bis zum 31. Juli 2022 ausgetragen. Dort wird es 31 spannende Begegnungen zwischen einigen der besten Europäischen Fußballnationalmannschaften geben. Die 16 Mannschaften, die an der UEFA Frauen Europameisterschaft teilnehmen, absolvieren dabei jeweils mindestens drei Spiele in der Gruppenphase. Die Teams treffen dort jeweils einmal aufeinander. Auf unserer Gruppenseite sehen Sie den aktuellen Tabellenstand.

Die beiden besten Teams aus jeder Gruppe ziehen dann in die Playoffs ein. Dort wollen sich alle Mannschaften bis zum großen Finale durchsetzen. Dieses Spiel wird am Sonntag, den 31. Juli, im Wembley-Stadion ausgetragen und es wird dann der neue Europameister gekrönt. In unserem Zeitplan unten finden Sie alle Informationen über die Spiele, die während des EM-Turniers stattfinden. Zudem erhalten Sie Informationen darüber, wo Sie die Spiele verfolgen können.

KOMPLETTER SPIELPLAN FUSSBALL EM 2022

SPIELPLAN ENDSPIEL FUSSBALL EM 2022

Datum Spiel Stadt
20 Juli 2022 um 21:00 Viertelfinale 1 Brighton & Hove
21 Juli 2022 um 21:00 Viertelfinale 2 London
22 Juli 2022 um 21:00 Viertelfinale 3 Wigan & Leigh
23 Juli 2022 um 21:00 Viertelfinale 4 Rotherham
26 Juli 2022 um 21:00 Halbfinale 1 Sheffielid
27 Juli 2022 um 21:00 Halbfinale 2 Milton Keynes
31 Juli 2022 um 18:00 Finale London

Aktuelle Nachrichten von der Fußball-Europameisterschaft 2022

Neuntes EM-Finale für DFB-Frauen

Von |28 Juli, 2022|

Die deutsche Frauennationalmannschaft konnte sich gegen Frankreich in Milton Keynes mit 2:1 durchsetzen und zieht damit in ihr insgesamt neuntes EM-Endspiel ein, wobei man bisher [...]

Deutschland im EM-Halbfinale

Von |22 Juli, 2022|

Die deutschen Damen haben vor 16.025 Zuschauern im Brentford Community Stadium ein hart umkämpftes Spiel am Ende mit 2:0 für sich entscheiden können und ziehen [...]

Deutschland ohne Niederlage durch die Gruppenphase

Von |16 Juli, 2022|

Die deutschen Damen konnten gegen Finnland am letzten Spieltag der Gruppe B bei der diesjährigen Europameisterschaft souverän mit 3:0 gewinnen und damit gleichzeitig auch die [...]

Heute startet die EM der Frauen

Von |6 Juli, 2022|

Die 13. Ausgabe der Europameisterschaft der Frauen beginnt heute Abend mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeberland England und Österreich. Bereits klar ist, dass das diesjährige [...]

Mehr Beiträge laden

Alle Zeiten in unserem Fußball-Europameisterschaftsplan sind in deutscher Zeit angegeben. Bitte beachten Sie, dass sich die Zeiten und Kanäle im Spielplan der Fußball-Europameisterschaft kurz vor Spielbeginn ändern können und Fussballaktuell.com dafür nicht ist.

Die 13. Auflage der Fußball-Europameisterschaft der Frauen wird im Sommer 2022 in England ausgetragen. Ursprünglich war das Turnier bereits für das Jahr 2021 angesetzt, allerdings musste das Turnier aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Die Spiele verteilen sich auf zehn Austragungsorte in acht verschiedenen Städten im ganzen Land. Das große Finale wird dann im Wembley-Stadion in London ausgetragen. Die anderen Städte, welche die Ehre hatten, Spiele auszutragen, sind Brighton & Hove, Wigan & Leigh, Manchester, Milton Keynes, Rotherham, Sheffield und Southampton. England trug im vergangenen Jahr bereits das Finale des Männerturniers aus. Es ist damit das erste Mal, dass zwei aufeinanderfolgende EM-Finals in dem gleichen Stadion ausgetragen werden.

Zukünftige Fußball-Europameisterschaften

Das nächste Mal findet die Fußball-Europameisterschaft der Frauen im Jahr 2025 statt. Es ist noch nicht klar, wo dieses Turnier stattfinden wird. Erst im Dezember 2022 wird eine endgültige Entscheidung über das Gastgeberland getroffen.

📅Gesamter Zeitplan für die Euro 2022

Während der 26 Tage der Fußball-Europameisterschaft der Frauen finden in den neun Stadien 31 spannende Begegnungen statt. Der Gastgeber aus England wird die Euro 2022 mit einem Spiel gegen Österreich im Old-Trafford-Stadion (gehört zu Manchester United) in Manchester eröffnen.

Die Spiele der Gruppenphase finden bis zum 18. Juli statt. Dann wird klar sein, welche Mannschaften es in die Playoffs schaffen. Die Playoffs dauern dann bis zum 31. Juli, bis der nächste Europameister im großen Finale im Wembley-Stadion gekrönt wird. Bei uns finden Sie einen aktualisierten Spielplan mit allen Mannschaften aus den Playoff-Spielen, sobald alle Teilnehmer feststehen.

📆 Zeitplan für die EM-Gruppenphase

Die Gruppenphase der Europameisterschaft 2022 beginnt am 6. Juli mit dem allerersten Spiel in der Gruppe A.

Nach den ersten Runden in der Gruppenphase werden bis zum 18. Juli täglich zwei weitere Spiele der Gruppenspiele ausgetragen. Dort folgen jeweils zwei Spiele. In der ersten und zweiten Runde finden keine Spiele gleichzeitig statt. Dadurch kann man einfacher verfolgen, was alles in dem Turnier passiert. In der letzten Runde der Gruppenphase steigt die Spannung, da die Spiele jeder Gruppe gleichzeitig ausgetragen werden. So kann kein Team auf eine bestimmte Art und Weise spielen, um ein gewünschtes Ergebnis in der Tabelle zu erzielen. Die Spielzeiten in der gesamten Gruppenphase sind um 18:00 und 21:00 Uhr BST.

🏅 Zeitplan für die EM-Playoffs

Viele Leute freuen sich vor allem auf die Gruppenphase mit ihren vielen täglichen Spielen, allerdings kommt es erst in den Playoffs zu den sogenannten KO-Spielen. Die Playoff-Phase beginnt am 20. Juli 2022 mit dem ersten Viertelfinale. Weitere Spiele folgen dann am 21., 22 und 23. Juli. An diesen Tagen werden vier wichtige Spiele, bei welchen die Anzahl an Mannschaften halbiert wird, absolviert. An diesen Tagen gibt es die volle Aufmerksamkeit auf das jeweilige Spiel. In allen Viertelfinalspielen ist die Anstoßzeit um 21:00 BST. Die Partien werden in Brighton & Hove, London, Wigan & Leigh, sowie Rotherham ausgetragen.

Die Halbfinalspiele finden am 26. Juli in Sheffield und am 27. Juli in Milton Keynes statt. Genau wie bei dem Viertelfinale ist die Anstoßzeit im Halbfinale um 21 Uhr. Danach steht fest, welche beiden Mannschaften sich bei der Europameisterschaft in diesem Sommer eine Medaille sichern werden und in das Finale im Wembley-Stadion einziehen, welches am 31. Juli stattfindet. Diese Partie wiederum beginnt um 18:00 Uhr deutscher Zeit und wird so zu einer perfekten Sonntagsunterhaltung für die ganze Familie.

⚽ Teams und Gruppen bei der Euro 2022

Insgesamt haben sich 16 Teams für die EM 2022 der Frauen 2022 qualifiziert. Das Turnier umfasst also weit weniger Mannschaften als das Herrenturnier, ist aber genauso spannend. Zunächst spielen die Teams in vier Gruppen mit jeweils vier Teams, wobei es darum geht, möglichst viele Punkte zu sammeln, um einen Platz in den Playoffs zu erhalten. Während des Turniers können Sie den aktuellen Stand zwischen den Mannschaften auf unserer Seite mit Europameisterschaftstabellen verfolgen. Nur die beiden besten Teams jeder Gruppe schaffen es in den Wettbewerb.

Alle Gruppenspiele finden während der Gruppenphase in zwei Städten statt. Daher reisen die Mannschaften in der Gruppenphase zwischen ihnen. Unten sehen Sie, welche Nationalmannschaften in den vier Gruppen spielen und in welchen Städten ihre Spiele ausgetragen werden.

Die Mannschaften aus Gruppe A:

  • 🇦🇹 Österreich
  • England
  • Nordirland
  • 🇳🇴 Norwegen

Die Gruppe A wird ihre Spiele im Old Trafford in Trafford, im Brighton & Hove Community Stadium in Brighton & Hove und im St Mary’s Stadium in Southampton austragen. Brighton and Hove wird in den Playoffs auch in einem Viertelfinale spielen.

Die Mannschaften, die in Gruppe B spielen, sind:

  • 🇩🇰 Dänemark
  • 🇫🇮 Finnland
  • 🇩🇪 Deutschland
  • 🇪🇸 Spanien

Die Gruppe B wird ihre Spiele im Stadium MK in Milton Keynes und im Brentford Community Stadium in London austragen. Das Stadion in London wird auch eines der Viertelfinale ausrichten, während das Stadion in Milton Kenyes eines der Halbfinalspiele während der Playoffs ausrichten wird.

Die Mannschaften der Gruppe C:

  • 🇳🇱 Niederlande
  • 🇸🇪 Schweden
  • 🇨🇭 Schweiz
  • 🇵🇹 Portugal*

* Ersetzt Russland, das am 2. Mai offiziell vom Turnier ausgeschlossen wurde

Die Gruppe C wird ihre Spiele im Leigh Sports Village in Wigan & Leigh und in der Bramall Lane in Sheffield austragen. Das Stadion in Wigan & Leigh ist auch Austragungsort von einem Viertelfinale. Dagegen findet im Stadion in Sheffield eines der Halbfinals in den Playoffs statt.

Mannschaften aus Gruppe D:

  • 🇧🇪 Belgien
  • 🇫🇷 Frankreich
  • 🇮🇸 Island
  • 🇮🇹 Italien

Die Gruppe D wird ihre Spiele im New York Stadium in Rotherham und im Manchester City Academy Stadium in Manchester austragen. Rotherham ist auch der Austragungsort für ein Viertelfinale in den Playoffs.

Der Weg zur Fußball-Europameisterschaft 2022 – Wie sich die Mannschaften qualifiziert haben

Die EM-Qualifikation bestand aus neun Qualifikationsgruppen in Europa. Die besten Mannschaften aus jeder Gruppe zogen direkt in die Europameisterschaft ein, darunter auch Deutschland. Dann ging es für die drei Gruppenzweiten ebenfalls direkt zum EM-Turnier. Die anderen sechs Gruppenzweiten mussten wiederum in den Playoffs um die letzten drei Plätze des Turniers spielen. Im Folgenden beschreiben wir wie alle Mannschaften zum Turnier gekommen sind:

Gruppe A:
England (Gastgeberland)
Österreich (weiter als einer von drei besten Gruppenzweiten)
Norwegen (Sieger der Qualifikationsgruppe C)
Nordirland (durch Playoff)

Gruppe B:
Deutschland (Sieger der Qualifikationsgruppe I)
Spanien (Sieger der Qualifikationsgruppe D)
Dänemark (Sieger der Qualifikationsgruppe B)
Finnland (Sieger der Qualifikationsgruppe E)

Gruppe C:
Niederlande (Sieger der Qualifikationsgruppe A)
Schweden (Sieger der Qualifikationsgruppe F)
Schweiz (weiter über Playoff)
Portugal (verlor die Playoffs gegen Russland, nahm seinen Platz ein, als das Team aufgetischt wurde)

Gruppe D:
Frankreich (Sieger der Qualifikationsgruppe G)
Italien (weiter als einer von drei besten Gruppenzweiten)
Belgien (Sieger der Qualifikationsgruppe H)
Island (weiter als einer von drei besten Gruppenzweiten)

🇩🇪 Deutschlands Spiele bei Europameisterschaft 2022

Deutschlands Frauen-Fußballnationalmannschaft wird während der Europameisterschaft in England mindestens drei Spiele bestreiten. Am 28. Oktober wurden die Gruppen ausgelost und Deutschland trifft in der Gruppe B auf Spanien, Dänemark und Finnland.

  • 8. Juli: 21:00 Uhr Deutschland – Dänemark (London, Brentford)
  • 12. Juli: 21:00 Uhr Deutschland – Spanien (London, Brentford)
  • 16. Juli: 18:00 Finnland – Deutschland (Milton Keynes)

Auf wen kann Deutschland in den Playoffs treffen?

Deutschland trifft als Gruppenerster oder Zweiter auf unterschiedliche Gegner in den Playoffs. Wenn Deutschland die Gruppe B gewinnt, treffen sie auf den Zweitplatzierten der Gruppe A. Falls sie Zweiter werden, spielen sie im Halbfinale gegen den Erstplatzierten aus der Gruppe B. Deutschland kann auch Dritter oder Vierter in Gruppe C werden, dann erreicht man die Playoffs nicht.

Als mögliche Gegner im Viertelfinale kann Deutschland auf den Gastgeber aus England, Österreich, Norwegen oder Nordirland treffen.

⭐ Deutschlands Kader für die Fußball-Europameisterschaft 2022

Hier stellen wir das Team vor, das Martina Voss-Tecklenburg zur Europameisterschaft führt. Der Kader wird irgendwann im Juni vorgestellt und das Team wird eine Reihe von Testspielen zusammenspielen, bevor es nach England aufbricht.

Torhüter

Ann-Katrin Berger, Chelsea
Merle Frohms, Frankfurt
Almuth Schult, Wolfsburg
Martina Tufekovic, Hoffenheim

Verteidiger

Sara Doorsoun, Wolfsburg
Jana Feldkamp, Essen
Giulia Gwinn, Bayern München
Marina Hegering, Bayern München
Kathrin Hendrich, Wolfsburg
Sophia Kleinherne, Frankfurt
Lena Oberdorf, Wolfsburg
Maximiliane Rall, Hoffenheim
Felicitas Rauch, Wolfsburg

Mittelfeldspieler

Jule Brand, Hoffenheim
Sara Däbritz, Paris Saint Germain
Linda Dallmann, Bayern München
Chantal Hagel, Hoffenheim
Svenja Huth, Wolfsburg
Lena Lattwein, Hoffenheim
Sydney Lohmann, Bayern München
Lina Magull, Bayern München
Sjoeke Nüsken, Frankfurt

Stürmer

Nicole Anyomi, Essen
Klara Bühl, Bayern München
Laura Freigang, Frankfurt
Alexandra Popp, Wolfsburg
Lea Schüller, Bayern München
Tabea Wassmuth, Wolfsburg

📺 Sehen Sie die Fußball-Europameisterschaft im Fernsehen

Man kann davon ausgehen, dass die Partien wieder bei der ARD, dem ZDF und ORF in Österreich ausgestrahlt werden. Es wurden zuletzt auch einige Spiele von Sport1 in Deutschland übertragen.

📣 Diskutieren Sie über Euro 2022 Fußball

In unseren Kommentaren unten teilen viele Fußballfans ihre Meinungen über das Turnier. Zögern Sie nicht, an den Diskussionen teilzunehmen. Dabei schätzen wir einen freundlichen Ton und wir helfen Ihnen gerne bei der Beantwortung ihrer Fragen.

📆 Wann beginnt die Euro 2022?

Die Europameisterschaft der Frauen beginnt am Mittwoch, den 6. Juli 2022 und geht bis Sonntag, den 31. Juli. Unter Fussballaktuell.com finden Sie den kompletten Zeitplan für das Turnier.

🏆 Wer gewinnt die Euro 2022?

Es gibt verschiedene Favoriten auf den Gewinn der Fußball-EM 2022 der Frauen. Das Heimatland England ist einer der Favoriten, aber auch Deutschland hat als Rekordsieger der EM erneute Chancen auf einen weiteren Titel. Zudem werden dem Titelverteidiger aus den Niederlanden und dem schwedischen Team gute Siegchancen zugesprochen.

🇩🇪 Wer trifft bei der Europameisterschaft auf Deutschland?

Die deutschen Frauen wurden in die Gruppe B gelost, wo sie auf Spanien, Finnland und Dänemark treffen werden.

Frauen-Fußball-Europameisterschaft 2022 – Eine mit Spannung erwartete Fußballparty

Im Jahr 2022 findet endlich die Frauen-Europameisterschaft im Fußball statt, nachdem man die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie ein Jahr nach hinten verschoben hat. Ausgetragen wird das Turnier in England. Das deutsche Team findet man in der Gruppe B mit Spanien, Dänemark und Finnland gibt es dort starke Gegner. Dennoch ist die Mannschaft aus Deutschland einer der Top Favoriten auf den erneuten Titelgewinn. Sie spielen bei der EM in England bereits um ihre neunte Goldmedaille.

England war das einzige Team, welches als Gastgeberland keine EM-Qualifikation spielen musste. Auch die Niederlande musste sich als Titelverteidiger erneut für das Turnier qualifizieren. Es gibt diesbezüglich keine Unterschiede mehr zu den Regeln bei den Männern.

Man hat die 16 Mannschaften des Turniers in vier Gruppen eingeteilt. Dabei erreichen die beiden Erstplatzierten aus jeder Gruppe die Playoffs. Es gibt anders als bei den Männern kein Achtelfinale im Frauenturnier. Nach der Gruppenphase geht es direkt mit dem Viertelfinale weiter.

Zeitplan

Datum Spiel Stadt
6 Juli 2022 um 21:00 England-Österreich Trafford
7 Juli 2022 um 21:00 Norwegen-Nordirland Southampton
8 Juli 2022 um 18:00 Spanien-Finnland Milton Keynes
8 Juli 2022 um 21:00 Deutschland-Dänemark London
9 Juli 2022 um 18:00 Portugal-Schweiz Wigan & Leigh
9 Juli 2022 um 21:00 Niederlade-Schweden Sheffield
10 Juli 2022 um 18:00 Belgien-Island Manchester
10 Juli 2022 um 21:00 Frankreich-Italien Rotherham
11 Juli 2022 um 18:00 Österreich-Nordirland Southampton
11 Juli 2022 um 21:00 England-Norwegen Brighton & Hove
12 Juli 2022 um 18:00 Dänemark-Finnland Milton Keynes
12 Juli 2022 um 21:00 Deutschland-Spanien London
13 Juli 2022 um 18:00 Schweden-Schweiz Sheffield
13 Juli 2022 um 21:00 Niederlade-Portugal Wigan & Leigh
14 Juli 2022 um 18:00 Italien-Island Manchester
14 Juli 2022 um 21:00 Frankreich-Belgien Rotherham
15 Juli 2022 um 21:00 Österreich-Norwegen Brighton & Hove
15 Juli 2022 um 21:00 Nordirland-England Southampton
16 Juli 2022 um 21:00 Dänemark-Spanien London
16 Juli 2022 um 21:00 Finnland-Deutschland Milton Keynes
17 Juli 2022 um 18:00 Schweden-Portugal Wigan & Leigh
17 Juli 2022 um 18:00 Schweiz-Niederlade Sheffield
18 Juli 2022 um 21:00 Italien-Belgien Manchester
18 Juli 2022 um 21:00 Island-Frankreich Rotherham

Hinterlasse einen Kommentar