Natürlich wollen viele Fans die Fußball EM im Fernsehen verfolgen. Die EM gehört alle vier Jahre zu den Anlässen, die die meisten Fans vor die Bildschirme bringen. Auch 2024 werden die deutschen Fußballfans nicht enttäuscht, denn nach 36 Jahren wird wieder eine Europameisterschaft in Deutschland stattfinden. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten werden das Turnier in gewohnter Manier übertragen. ARD und ZDF werden 34 der 51 EM-Spiele übertragen, darunter sämtliche Partien der deutschen Nationalmannschaft. Die offiziellen Übertragungsrechte für die UEFA Euro 2024 liegen bei der Telekom, weshalb alle EM-Spiele bei MagentaTV zu sehen sein werden. 17 weitere Spiele werden außerdem bei RTL und im Livestream bei TVNow übertragen. Sämtliche Spiele werden live und in voller Länge bei diesen Sendern zu sehen sein, während sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender jeweils von einem Tag zum anderen mit der Berichterstattung abwechseln.

UEFA Euro 2024 TV PROGRAMM

TV-ZEITEN Playoffs

Datum Spiel Stadt Fernseher
29. Juni 2024 um 18:00 Uhr Achtelfinale 1 Berlin tba
29. Juni 2024 um 21:00 Uhr Achtelfinale 2 Dortmund tba
30. Juni 2024 um 18:00 Uhr Achtelfinale 3 Gelsenkirchen tba
30. Juni 2024 um 21:00 Uhr Achtelfinale 4 Köln tba
01. Juli 2024 um 18:00 Uhr Achtelfinale 5 Düsseldorf tba
01. Juli 2024 um 21:00 Uhr Achtelfinale 6 Frankfurt am Main tba
02. Juli 2024 um 18:00 Uhr Achtelfinale 7 München tba
02. Juli 2024 um 21:00 Uhr Achtelfinale 8 Leipzig tba
05. Juli 2024 um 18:00 Uhr Viertelfinale 1 Stuttgart tba
05. Juli 2024 um 21:00 Uhr Viertelfinale 2 Hamburg tba
06. Juli 2024 um 18:00 Uhr Viertelfinale 3 Berlin tba
06. Juli 2024 um 21:00 Uhr Viertelfinale 4 Düsseldorf tba
09. Juli 2024 um 21:00 Uhr Halbfinale 1 München tba
10. Juli 2024 um 21:00 Uhr Halbfinale 2 Dortmund tba
14. Juli 2024 um 21:00 Uhr Finale Berlin tba

🖥️ Fußball EM Übertragung – auch online

Die Übertragungen im Fernsehen sind natürlich längst nicht alles, was man heute finden kann. Im Livestream Fußball EM zu schauen ist ebenfalls längst möglich. Innerhalb Deutschlands geschieht dies beispielsweise dank ARD und ZDF über deren Webseiten oder auch über Streamingdienste wie TVNow oder MagentaTV. Man muss also nicht mehr rechtzeitig zu Hause sein, wenn man einen Anpfiff um 18 Uhr oder gar um 15 Uhr nicht verpassen will. Streaming direkt auf das Smartphone ist kein Problem mehr – und immer mehr Fans nehmen diese Gelegenheiten wahr. So entsteht selbst in einem Zug oder Bus manchmal so etwas wie EM Stimmung.

Die verschiedenen Live-Streams bieten zudem die Möglichkeit, auch auf andere deutschsprachige Sender zurückzugreifen. In Österreich überträgt beispielsweise das ORF die Fußball EM im Fernsehen, nachdem es auch schon alle Qualifikationsspiele mit Beteiligung der österreichischen Mannschaft übertragen hat. Wer also die Spiele der Österreicher in Gruppe D mit dem passenden Kommentar verfolgen möchte, ist dort gut aufgehoben. Ähnliches gilt für die Schweiz, nur dass die dortigen Anstalten die Spiele dann auch gleich noch auf Französisch und Italienisch anbieten.

Fussball EM TV – den ganzen Tag

Natürlich gehört noch viel mehr zum Erlebnis Europameisterschaft als nur die Spiele live anzusehen. Viele Sender werden sich wiederum interessante Sendeformate ausdenken, mit denen die Fans fast schon rund um die Uhr unterhalten werden können. Teilweise müssen diese Formate nicht wirklich viel mit dem Geschehen auf dem grünen Rasen zu tun haben. Kulturelle und kulinarische Aspekte sollen in dieser Zeit ebenfalls ihren Platz haben.

Streams für Wiederholungen

Besonders gute und spannende Partien lohnen sich manchmal auch, mehrmals angesehen zu werden. Diverse Fernsehanstalten lassen deswegen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten die Streams der Spiele noch länger online. So können sich die Zuschauer Partien noch einmal ansehen, die ihnen besonders gefallen haben. Auch dabei gilt es wiederum zu berücksichtigen, dass dies meistens nur im eigenen Land der Fall sein wird. Wer also in Deutschland zu Hause ist, wird Mühe haben, im Ausland auf die gespeicherten Streaming-Inhalte bei ARD und ZDF zurückzugreifen.

Zeitplan

Datum Spiel Stadt
14. Juni 2024 um 21:00 Uhr Deutschland – Schottland München
15. Juni 2024 um 15:00 Uhr Ungarn – Schweiz Köln
19. Juni 2024 um 18:00 Uhr Deutschland – Ungarn Stuttgart
19. Juni 2024 um 21:00 Uhr Schottland – Schweiz Köln
23. Juni 2024 um 21:00 Uhr Schweiz – Deutschland Frankfurt am Main
23. Juni 2024 um 21:00 Uhr Schottland – Ungarn Stuttgart
15. Juni 2024 um 18:00 Uhr Spanien – Kroatien Berlin
15. Juni 2024 um 21:00 Uhr Italien – Albanien Dortmund
19. Juni 2024 um 15:00 Uhr Kroatien – Albanien Hamburg
20. Juni 2024 um 21:00 Uhr Spanien – Italien Gelsenkirchen
24. Juni 2024 um 21:00 Uhr Kroatien – Italien Leipzig
24. Juni 2024 um 21:00 Uhr Albanien – Spanien Düsseldorf
16. Juni 2024 um 18:00 Uhr Slowenien – Dänemark Stuttgart
16. Juni 2024 um 21:00 Uhr Serbien – England Gelsenkirchen
20. Juni 2024 um 15:00 Uhr Slowenien – Serbien München
20. Juni 2024 um 18:00 Uhr Dänemark – England Frankfurt am Main
25. Juni 2024 um 21:00 Uhr England – Slownien Köln
25. Juni 2024 um 21:00 Uhr Dänemark – Serbien München
16. Juni 2024 um 15:00 Uhr Sieger Playoff A – Niederlande Hamburg
17. Juni 2024 um 21:00 Uhr Österreich – Frankreich Düsseldorf
21. Juni 2024 um 18:00 Uhr Sieger Playoff A – Österreich Berlin
21. Juni 2024 um 21:00 Uhr Niederlande – Frankreich Leipzig
25. Juni 2024 um 18:00 Uhr Niederlande – Österreich Berlin
25. Juni 2024 um 18:00 Uhr Frankreich – Sieger Playoff A Dortmund
17. Juni 2024 um 15:00 Uhr Rumänien – Sieger Playoff B München
17. Juni 2024 um 18:00 Uhr Belgien – Slowakei Frankfurt am Main
21. Juni 2024 um 15:00 Uhr Slowakei – Sieger Playoff B Düsseldorf
22. Juni 2024 um 21:00 Uhr Belgien – Rumänien Köln
26. Juni 2024 um 18:00 Uhr Slowakei – Rumänien Frankfurt am Main
26. Juni 2024 um 18:00 Uhr Sieger Playoff B – Belgien Stuttgart
18. Juni 2024 um 18:00 Uhr Türkei – Sieger Playoff C Dortmund
18. Juni 2024 um 21:00 Uhr Portugal – Tschechische Republik Leipzig
22. Juni 2024 um 15:00 Uhr Sieger Playoff C – Tschechische Republik Hamburg
22. Juni 2024 um 18:00 Uhr Türkei – Portugal Dortmund
26. Juni 2024 um 21:00 Uhr Sieger Playoff C – Portugal Gelsenkirchen
26. Juni 2024 um 21:00 Uhr Tschechische Republik – Türkei Hamburg