Hier finden Sie alle Informationen zur Gruppe C der Frauen-EM 2022 in England. Die Mannschaften, aus Gruppe C sind die Niederlande, Schweden, Portugal und Schweiz. Die Gruppenspiele werden in den Städten Wigan & Leigh und Sheffield ausgetragen.

#
Mannschaft
Sp
S
U
N
T
P
1
Schweden
3
2
1
0
8 - 2
7
2
Niederlande
3
2
1
0
8 - 4
7
3
Schweiz
3
0
1
2
4 - 8
1
4
Portugal
3
0
1
2
4 - 10
1

Spielplan der Gruppe C Frauen-EM 2022

Spieltag 1:

  • Samstag, 9. Juli um 18 Uhr: Portugal – Schweiz (Austragungsort: Wigan & Leigh)
  • Samstag, 9 Juli um 21 Uhr: Niederlande – Schweden (Austragungsort: Sheffield)

Spieltag 2:

  • Mittwoch, 13. Juli um 18 Uhr: Schweden – Schweiz (Austragungsort: Sheffield)
  • Mittwoch, 13. Juli um 21 Uhr: Niederlande – Portugal (Austragungsort: Wigan & Leigh)

Spieltag 3:

  • Sonntag, 17. Jul um 18 Uhr: Schweiz – Niederlande (Austragungsort: Sheffield)
  • Sonntag, 17. Juli um 18 Uhr: Schweden – Portugal (Austragungsort: Wigan & Leigh)

Viertelfinalspiele der Gruppe C bei der Frauen EM-2022

Freitag, 22. Juli
VF3 – Sieger Gruppe C – Zweiter Gruppe D (21:00, Wigan & Leigh)

Samstag, 23. Juli
VF4 – Sieger Gruppe D – Zweiter Gruppe C (21:00, Rotherham)

Alle Anstoßzeiten in MEZ, Ortszeit eine Stunde früher

Wichtige Fakten über die Teams aus Gruppe C

Nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Teams aus Gruppe C mit wichtigen Informationen zu den Teams und ihrer bisherigen EM-Historie.

🇳🇱 Niederlande bei der Frauen-EM 2022

Die Niederlade haben 2017 die Heim-EM gewonnen und wollen ihren Titel verteidigen. Es bleibt mit Spannung zu erwarten, wie weit das Team bei der anstehenden EM 2022 kommt. Das Team um die Kapitänin Sari van Veenendaal gehört zu den Top Favoriten bei der anstehenden Europameisterschaft in England. Bei dem letzten Turnier haben sie noch für eine Überraschung gesorgt. Jetzt werden sie von keinem Team mehr unterschätzt und andere Mannschaften wie Deutschland und Schweden wollen das Team von dem Fußballthron in Europa verdrängen.

Fakten über das niederländische Team:

  • Trainer(in): Mark Parsons
  • Kapitänin: Sari van Veenendaal
  • Weltrangliste: Platz 5 (25. März 2022)
  • Leistung in der EM-Qualifikation: Sieger Gruppe A
  • Top-Torschützin: Vivianne Miedema (60)
  • Rekordspielerin: Sherida Spitse (194)
  • Teilnahmen an EM-Endrunden: 3
  • Bestes EM-Abschneiden: EM-Sieger 2017

Niederlande Gruppenspiele bei der EM 2022

Samstag, 9 Juli um 21 Uhr
Niederlande – Schweden
Bramall Lane, Sheffield

Mittwoch, 13 Juli um 21 Uhr
Niederlande v Portugal
Leigh Sports Village, Wigan & Leigh

Sonntag, 17. Juli um 18 Uhr
Schweiz – Niederlande
Bramall Lane, Sheffield

Niederlandes Kader für die Fußball-WM 2022

Torhüter

Daphne van Domselaar, Twente
Barbara Lorsheyd, ADO Den Haag
Sari van Veenendaal, PSV Eindhoven

Verteidiger

Kerstin Casparij, Twente
Caitlin Dijkstra, Twente
Merel van Dongen, Atletico Madrid
Stefanie van der Gragt, Ajax
Dominique Janssen, Wolfsburg
Aniek Nouwen, Chelsea
Marisa Olislagers, Twente
Lynn Wilms, Wolfsburg

Mittelfeldspieler

Danielle van de Donk, Lyon
Damaris Egurrola, Lyon
Jackie Groenen, Manchester United
Victoria Pelova, Ajax
Jill Roord, Wolfsburg
Sherida Spitse, Ajax

Stürmer

Lineth Beerensteyn, Bayern München
Esmee Brugts, PSV Eindhoven
Renate Jansen, Twente
Romée Leuchter, Ajax
Lieke Martens, Barcelona
Vivianne Miedema, Arsenal

🇸🇪 Schweden bei der Frauen EM 2022

Das Team aus Skandinavien gehört derzeit zu den besten Mannschaften im internationalen Frauenfußball. Dies sieht man auch an ihrem fünften Platz in der Weltrangliste. Die Schwedinnen gehören auch bei der Europameisterschaft 2022 zu den Top-Favoriten auf den Turniersieg. Sie starten die EM dabei mit dem Aufeinandertreffen gegen den Titelverteidiger aus den Niederlanden. Die Partie der beiden Spitzenteams wird mit großer Spannung von den Fußballfans erwartet.

Fakten über das schwedische Team:

  • Trainer(in): Peter Gerhardsson
  • Kapitänin:  Caroline Seger
  • Weltrangliste: Platz 2 (25. März 2022)
  • Leistung in der EM-Quali: Sieger der Gruppe F
  • Top-Torschützin: Lotta Schelin (88)
  • Rekordspielerin: Caroline Seger (225)
  • Teilnahmen an EM-Endrunden: 12
  • Bestes EM-Abschneiden: Europameister 1984

Schweden Gruppenspiele bei der EM 2022

Samstag, 9 Juli um 21 Uhr
Niederlande – Schweden
Bramall Lane, Sheffield

Mittwoch, 13. Juli um 18 Uhr
Schweden – Schweiz
Bramall Lane, Sheffield

Sonntag, 17 Juli um 18 Uhr
Schweden – Portugal
Leigh Sports Village, Wigan & Leigh

Schwedens Kader für die Fußball-WM 2022

Torhüter

1. Hedvig Lindahl, Atletico Madrid
12. Jennifer Falk, BK Häcken
21. Zecira Musovic, Chelsea

Verteidiger

2. Jonna Andersson, Hammarby IF
14. Nathalie Björn, Everton
6. Magdalena Eriksson, Chelsea
4. Hanna Glas, Bayern München
13. Amanda Ilestedt, Paris Saint-Germain
7. Emma Kullberg, Brighton & Hove Albion
5. Amanda Nildén, Juventus
3. Linda Sembrant, Juventus

Mittelfeldspieler

16. Filippa Angeldahl, Manchester City
9. Kosovare Asllani, Real Madrid
20. Hanna Bennison, Everton
23. Elin Rubensson, BK Häcken
17. Caroline Seger, FC Rosengård

Stürmer

11. Stina Blackstenius, Arsenal
15. Rebecka Blomqvist, Wolfsburg
8. Lina Hurtig, Juventus
10. Sofia Jakobsson, San Diego Wave
18. Fridolina Rolfö, FC Barcelona
19. Johanna Rytting Kaneryd, BK Häcken
22. Olivia Schough, FC Rosengård

🇵🇹 Portugal bei der Frauen EM 2022

Etwas mehr als zwei Monate vor Beginn des Turniers wurde bekannt gegeben, dass Portugal als Ersatz für das disqualifizierte Russland in die Gruppe C eintreten wird. Das Frauenteam hat erst vor fünf Jahren ihr Debüt auf der internationalen Bühne gegeben und hofft nun, etwas besser abzuschneiden als damals.

Fakten über das Team aus Portugal:

  • Haupttrainer: Francisco Neto
  • Team-Captain: Cláudia Neto
  • Leistung in der Qualifikation zur Europameisterschaft: Zweite in Gruppe E, in den Play-offs gegen Russland verloren
  • Platzierung in der Weltrangliste: 29. (25. März 2022)
  • Beste Torschützin in der Qualifikation zur EM: Ana Capeta (3 Tore)
  • Frühere EM-Teilnahmen: 1 (2017)
  • Beste Leistung bei der EM: Ausgeschieden in der Gruppenphase (2017)

Portugals Gruppenspiele bei der EM 2022

Samstag, 9. Juli um 18 Uhr
Portugal – Schweiz
Leigh Sports Village, Wigan & Leigh

Mittwoch, 13 Juli um 21 Uhr
Niederlande v Portugal
Leigh Sports Village, Wigan & Leigh

Sonntag, 17 Juli um 18 Uhr
Schweden – Portugal
Leigh Sports Village, Wigan & Leigh

Portugals Kader für die Fußball-WM 2022

Torhüter

Rute Costa, Famalicao
Patricia Morais, Braga
Ines Pereira, Servette

Verteidiger

Catarina Amado, Benfica
Mariana Azevedo, Famalicao
Alicia Correia, Sporting Lissabon
Carole Costa, Benfica
Diana Gomes, Braga
Joana Marchao, Sporting Lissabon
Silvia Rebelo, Benfica

Mittelfeldspieler

Andreia Faria, Benfica
Andreia Jacinto, Sporting Lissabon
Vanessa Marques, Braga
Franscisca Nazareth, Benfica
Andreia Norton, Braga
Fatima Pinto, Sporting Lissabon
Tatiana Pinto, Levante
Dolores Silva, Braga

Stürmer

Ana Borges, Sporting Lissabon
Telma Encarnacao, Maritimo
Carolina Mendes, Braga
Diana Silva, Sporting Lissabon
Jessica Silva, Benfica

🇨🇭 Schweiz bei der EM 2022

Das Team aus der Schweiz spielt in der Gruppe C und gehört neben Portugal zu den Außeneitern gegen die Favoriten aus den Niederlanden und Schweden. Es ist erst die zweite Europameisterschaft für die Schweiz, allerdings wollen unsere Nachbarn wollen eine Überraschung sorgen und bei dem Turnier überzeugen. Die Fans freuen sich auf ihre Mannschaft und hoffen auf eine Überraschung.

Fakten über das Schweizer Team:

  • Trainer(in): Nils Nielsen
  • Kapitänin: Lia Wälti
  • Weltrangliste: Platz 19 (25. März 2022)
  • Leistung in der EM-Quali: Sieger der Gruppe H
  • Rekordspielerin: Lara Dickenmann (135)
  • Rekordtorschützin: Ana Maria Crnogorčević (67)
  • Teilnahmen an EM-Endrunden: bisher 1x
  • Bestes EM-Abschneiden: Vorrunde 2017

Schweiz Spiele bei der EM-Vorrunde 2022:

Samstag, 9. Juli um 18 Uhr
Portugal – Schweiz
Leigh Sports Village, Wigan & Leigh

Mittwoch, 13. Juli um 18 Uhr
Schweden – Schweiz
Bramall Lane, Sheffield

Sonntag, 17. Juli um 18 Uhr
Schweiz – Niederlande
Bramall Lane, Sheffield

Schweiz Kader für die Fußball-WM 2022

Torhüter

Gaëlle Thalmann, Real Betis
Seraina Friedli, FC Aarau
Livia Peng, FC Zürich

Verteidiger

Eseosa Aigbogun, Paris FC
Luana Bühler, TSG 1899 Hoffenheim
Viola Calligaris, Levante UD
Rahel Kiwic, FC Zürich
Noelle Maritz, Arsenal
Lara Marti, Bayer 04 Leverkusen
Rachel Rinast, FC Köln
Julia Stierli, FC Zürich
Ella Touon, SGS Essen

Mittelfeldspieler

Sandy Maendly, Servette FCCF
Sandrine Mauron, Eintracht Frankfurt
Géraldine Reuteler, Eintracht Frankfurt
Coumba Sow, Paris FC
Riola Xhemaili, SC Freiburg
Lia Wälti, Arsenal

Stürmer

Ramona Bachmann, Paris St-Germain
Ana-Maria Crnogorcevic, FC Barcelona
Svenja Fölmli, SC Freiburg
Fabienne Humm, FC Zürich
Meriame Terchoun, FC Zürich

EM-Austragungsorte Gruppe C der EM 2022

Die EM-Vorrundenspiele in Gruppe C finden in Leigh statt und in Sheffield statt. Es handelt sich bei dem Sport Village Stadium in Leigh um eine kleinere Arena, die von einem Rugby Team bei Heimspielen genutzt wird. Dagegen wird das Stadion Bramall Lane in Sheffield in der zweiten englischen Liga bei Heimspielen verwendet von Sheffield United.

Leigh: Sport Village Stadium– Kapazität: 12.000 – Heimteam: Rugby-Team Leigh Centurions
Sheffield: Bramall Lane – Kapazität: 30.000 – Heimteam:  Sheffield United